Aktuelles

JtfO Schwimmen

Erstellt am 09.05.2019

 

Unsere Schwimmerinnen und Schwimmer fahren zum Landesfinale nach Lübeck! Die beiden Schwimmmannschaften (Jungen und Mädchen WKIII) haben sich für das Landesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ am 23. Mai 2019 in Lübeck qualifiziert. Herzlichen Dank an Frau Schmidt und Herrn Jensen für die Unterstützung der Schülerinnen und Schüler!

Schon im März erbrachten sowohl die Mädchen als auch die Jungen hervorragende Leistungen und sicherten sich so den ersten Platz im Bezirksfinale in Itzehoe in ihrer jeweiligen Wertungsklasse. Im Land Schleswig-Holstein haben sich die Jungen nun als Erstplatzierte für das Finale qualifiziert und haben die Möglichkeit, das Ticket für Berlin zu lösen! Aber auch die Mädchen haben gute Chancen, Platzierungen gut zu machen, da wir bisher einige krankheitsbedingte Ausfälle hatten. Obwohl die Teams nur selten beim Frühschwimmen in dieser Konstellation trainieren können, erbringen sie immer gute Leistungen und geben ihr Bestes für unsere Schule. Wir sind sehr stolz auf euch und wünschen euch viel Erfolg für das Landesfinale!

 

  • Mädchen: Johanna Warkentin, Josephine Bünning, Nora Fleischhauer, Jana Schimkus (erkrankt), Liv-Grete Kleinhans, Liv Vollmann (erkrankt), Carlotta Staude, Jolina Schultz, Annemarie Körner, Jule Hillienhoff

 

  • Jungen: Rasmus Tyedmers, Mika Barthel, Torben Richter(erkrankt), Sean Mougoyannis, Aaron Palle, Björn Schimkus, Onno Graf, Jonas Panzlaff , Malte Rieger, Finn Zabel

 

 

Zurück