Aktuelles

Darwintag 2020

Erstellt am 16.11.2020

Seit 11 Jahren findet anlässlich des Geburtstags des Evolutionsforschers Charles Darwin der sogenannte Darwintag in einem der Kieler Universitätshörsäle statt, an dem jährlich mehr als 1.000 SchülerInnen aus ganz Schleswig-Holstein spannende Einblicke in aktuelle Forschungen erhalten. Bereits 2019 war unser Gymnasium Harksheide dabei und wollte auch dieses Jahr am 13.11.2020 diese besondere Chance nutzen. 

Wegen der aktuellen Kontaktbeschränkungen wurde der Darwintag einfach live gestreamt, sodass die naturwissenschaftlichen Klassen unserer Oberstufe (En, Q1bio, Q2bio) trotzdem an den Vorträgen teilnehmen konnten. 

An die aktuelle Situation wurde auch das diesjährige Motto „Pandemien im Licht der Evolution“ angepasst. Den Vormittag stellten hochrangige Doktoren und Professoren wie Prof. Dr. Eva Stukenbrock und Prof. Dr. Hinrich Schulenburg ihre derzeitigen Untersuchungen rund um das Thema Pandemien sowie ihre Entstehung und Entwicklung vor. Dabei schlugen sie einen weiten Bogen von historischen Beispielen wie der Pest über Gefahren und Möglichkeiten beim Einsatz von Antibiotika bis hin zu mathematischen Prognosen über das Auftreten solcher Massenkrankheiten. All das wurde durch Modelle, Animationen und Filme veranschaulicht, sodass wir gut folgen und die Erklärungen leicht verstehen konnten. Zusätzlich konnten wir mittels eines Programms per Smartphone aktiv teilnehmen und eigene Fragen stellen, von denen einige bereits während der Vorträge beantwortet wurden. 

Gegen 12:00 Uhr endete die Veranstaltung – für uns mit viel neuem und praxisnahem Wissen. 

Insofern freuen wir uns schon auf das nächste Jahr, in dem wir hoffentlich wieder an dem Darwintag teilnehmen können. 

Der Dank geht auch an Frau Hilbricht und Herrn Tylkowski, die durch ihre Organisation diese Erfahrung für uns ermöglichten. 

 

Bericht von Jonas, Q1bio

Zurück