Januar 2016

Aktuelles

Ein Blick hinter die Kulissen des Miniaturwunderlands

Erstellt am 21.01.2016

 

Am 13.01.2016 brach eine Gruppe von 15 Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 bis Q2 mit Herrn Weber auf, um im Miniaturwunderland einen "Blick hinter die Kulissen" zu werfen. Solche Exkursionen sind Teil unserer Begabtenförderung. Sie ermöglichen Schülerinnen und Schülern nicht-alltägliche Einblicke und besondere Erfahrungen.

Vor Ort trennten wir uns in drei Gruppen, die nacheinander starteten, da pro Führung maximal sechs Personen teilnehmen können. Uns wurde auch bald klar, warum das so ist, denn hinter bzw. unter der Anlage ist der Platz stellenweise so eng, dass man auch als schlanker Mensch kaum durch die Gänge und Türen passt. Für die faszinierenden Einblicke in das Innenleben der Miniwelt haben sich aber alle Verrenkungen und Kletterübungen gelohnt. Wir sahen alle Teile der Anlage, von der Schweiz bis Las Vegas und an den Polarkreis. Wir bekamen Einblicke in die Steuerung der Eisenbahnen und der Autos (nur LKW fahren, PKW sind zu klein für die Akkus!), in die Funktionsweise der Aufladestationen für Autos und Schiffe, den Modellbau und - besonders spannend - wie die Flugzeuge starten und landen. Natürlich entdeckten wir auch viele der witzigen und pikanten Details, die die Modellbauer in der ganzen Anlage versteckt haben. Auch wenn alle gern noch länger geblieben wären, brachen wir am frühen Nachmittag wieder nach Norderstedt auf, voller "wunderbarer" Eindrücke aus dem Miniaturwunderland.

Vielleicht gibt es demnächst eine Wiederholung des Angebots, da sich viel mehr Schüler für diese Exkursion angemeldet hatten als mitkommen konnten.

 

Aktuelles

Fußballer gewinnen Hallenkreismeisterschaft

Erstellt am 21.01.2016

Am Donnerstag, dem 21.01.2016, fand in Nahe die Endrunde zur Hallenkreismeisterschaft im Fußball der Klassenstufen 7/8 (Jungen) statt. Hierbei standen sich sechs Mannschaften im Spielmodus Jeder gegen Jeden bei einer Spielzeit von 12 Minuten gegenüber. Unsere Mannschaft konnte dabei wie schon in der Vorrunde voll überzeugen und wurde mit vier Siegen und einem Unentschieden ungeschlagen und hochverdient Hallenkreismeister.

In allen Spielen zeigten unsere Jungs ein sehr gutes technisches Können bei einem hohen Spieltempo, hartes aber sehr faires Zweikampfverhalten und insgesamt immer eine geschlossene Mannschaftsleistung, so dass uns auch von den gegnerischen Teams eine hohe Anerkennung für unsere Spielform entgegengebracht wurde. Mit 16:2 Toren erzielten wir zudem mit Abstand die meisten Treffer und ließen auch dank einer hervorragenden Torhüterleistung die wenigsten Gegentore zu.

Alles in allem ist das ein tolles Ergebnis und unsere Mannschaft hat unsere Schule in lobenswerter Art und Weise vertreten.

Folgende Spielergebnisse wurden erreicht: 2:0 gegen Alstergymnasium, 6:1 gegen Olzeborchschule HU, 5:1 gegen GemS Boostedt, 0:0 gegen Schule am Burgfeld, 3:0 gegen GemS Nahe

Es spielten: Justin Jäger, Alexander Strodt, Luca Filler, Leon Bartsch, Lukas Ladewig (alle 8c), Nikolai Scherping, Peter Rohlfs, Kai-Lorenz Bosse (alle 8d), Nick Denkewitz, Tom Kankowski (beide 7c), Coach: Herr Stetter

 

 

Aktuelles

Drei 2. Plätze bei Informatikwettbewerb

Erstellt am 21.01.2016

Herr Wilzek hatte seine Schülerinnen und Schüler der Q2bio auf den Wettbewerb "Informatik Biber" aufmerksam gemacht. Während einer Unterrichtsstunde machte sich die Klasse an die Aufgaben. Nun kam das Ergebnis: Drei 2. Plätze und sieben 3. Plätze im Wettbewerb für die Klassenstufen 11 bis 13! Hinzu kamen noch einige Anerkennungsurkunden. Das kann sich sehen lassen. Herzlichen Glückwunsch! 

Mehr über den Wettbewerb findet man hier: http://informatik-biber.de/ .

Qualitätssicherung

Ergebnisse des Zentralabiturs 2015

Erstellt am 21.01.2016

2015 bestanden 89 Schülerinnen und Schüler das Abitur am Gymnasium Harksheide. Fünf Schülerinnen und Schüler bestanden die Prüfung dagegen nicht, erreichten aber die Fachhochschulreife.

Mit 3,31 war der Abiturschnitte geringfügig besser als im vorhergehenden Jahr. Der Landesschnitt der Gymnasien lag in Schleswig-Holstein bei 2,45.

Hier können die Ergebnisse des Zentralabiturs heruntergeladen werden: Ergebnisse des Gymnasium Harksheide 2015 .

Aktuelles

Erfolgreich bei "Jugend musiziert"

Erstellt am 20.01.2016

Sophie Commentz (6d) und Conrad Chen (7d) belegten beim Regionalwettbewerb jeweils den 1. Platz. Während Sophies Instrument die Violine ist, spielt Conrad Gitarre in einem Quartett. Conrad wird nun sogar beim Landeswettbewerb "Jugend musiziert" in Rendsburg antreten. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

Aktuelles

500 € für neue Mikrophone

Erstellt am 09.01.2016

Das Norderstedter Neujahrskonzert des Rotary Club Norderstedt und der Musikschule Norderstedt ist jedes Jahr der Ort, an dem auch die musikalische Arbeit der Schulen belohnt und gefördert wird. Die Kulturstiftung Norderstedt, zu deren Gunsten das Konzert veranstaltet wird, gibt die Hälfte des Ertrags an Norderstedter Schulen weiter. Auch unsere Schule erhielt dieses Jahr wieder einen Scheck. Thies und Mareike nahmen ihn beim Konzert entgegen. Von den 500 € können jetzt weitere Headsets angeschafft werden. Darüber freuen sich besonders die Schülerinnen und Schüler unseres Musiktheater-Projekts "Peter Pan".

 

Mehr über die Arbeit der Kulturstiftung Norderstedt erfährt man hier: Homepage der Kulturstiftung .

Aktuelles

Weitere Räume mit neuen Türen ausgestattet

Erstellt am 07.01.2016

Seit einigen Jahren tauschen wir an der Schule nach und nach alle Türen aus. Die alten, teilweise arg ramponierten Türen werden durch neue ersetzt, die jetzt auch einen Einblick in den Klassenraum geben. Sie sind zudem eine zusätzliche Verbesserung der Sicherheit, da sie außen keine Türklinken mehr besitzen und von dort aus nur mit einem Schlüssel zu öffnen sind. Außerdem bringen die Türen Farbe ins Gebäude. In sieben Klassen- und Fachräumen wurden während der Ferien diese neuen Türen eingebaut. Weitere werden demnächst folgen.

Aktuelles

Unsere Schule bekommt eine Schulleiterin

Erstellt am 06.01.2016

Nach drei Schulleitern tritt nun zum ersten Mal eine Schulleiterin an die Spitze des Gymnasium Harksheide. Frau Dr. Kristin Vorwerck heißt die "Neue". Am 1.2.2016 wird sie ihren Dienst an unserer Schule aufnehmen und Herrn Frische ablösen, der dann nach fast dreizehn Jahren als Schulleiter des Gymnasium Harksheide in den Ruhestand tritt.

Frau Dr. Vorwerck ist derzeit noch Lehrerin für Mathematik und Biologie an der Elsa-Brandström-Schule in Elmshorn. Zudem arbeitet sie als Studienleiterin für Mathematik in der Referendarausbildung des Landes. Für ihre neue Aufgabe wünschen wir ihr schon jetzt viel Erfolg und Freude an der Arbeit.

Seite 2 von 2