Februar 2013

Aktuelles

Känguru 2013 - Es geht wieder los!

Aktualisiert am 13.02.2013

 

Am 11.04.2013 findet der diesjährige Känguru-Mathematik-Wettbewerb statt. Der Känguru-Wettbewerb ist ein Wettbewerb, bei dem  im Jahr 2012 über 800.000 Schülerinnen und Schüler von ca.9000 Schulen aus Deutschland  mitgemacht hatten. Weltweit waren es ca. 6 Millionen Teilnehmer aus 50 Ländern.  Das Gymnasium Harksheide nimmt zum achten Mal an diesem Wettbewerb teil. Im letzten Jahr versuchten sich ca. 110 Schülerinnen und Schüler der 5.-13. Klassen an den Aufgaben und erzielten mit vielen hervorragenden Einzelergebnissen ein tolles Schulergebnis. Organisiert wird der Wettbewerb von Frau Dericke und Frau Sand, die bereits in den Vorjahren "Känguru" durchführte.

 

Beim Känguru-Wettbewerb steht im Gegensatz zu anderen Wettbewerben die Freude an kniffligen Aufgaben im Vordergrund. Dieser Grundsatz macht den Wettbewerb für alle Schüler interessant. Während des Wettbewerbs müssen die Teilnehmer innerhalb von 75 Minuten möglichst viele von 30 Fragen mit unterschiedlicher Punktzahl beantworten. Jeweils fünf Antwortmöglichkeiten werden vorgegeben, von denen nur eine richtig ist.

Der Wettbewerb finanziert sich selbst; die gesamten Kosten für Vorbereitung, Organisation, Auswertung und Preise werden durch ein von jedem Teilnehmer zu entrichtendes Startgeld von 2,00 Euro getragen. Nähere Informationen zu dem Wettbewerb können Sie auch unter www.mathe-kaenguru.de nachlesen.

 

Wer am Wettbewerb teilnehmen möchte, muss die Anmeldung mit Unterschrift der Eltern und mit den 2,- Euro in einem geschlossenen Briefumschlag bis zum Freitag dem 1.3.2013  beim Mathematiklehrer der Klasse abgeben.

 

Aktuelles

Hallen-Kreismeisterschaft der Fußballmädchen - spannend bis zum Schluss

Aktualisiert am 11.02.2013

Die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften waren spannend wie lange nicht mehr. Bis zum letzten Spiel bestand noch für drei Mannschaften die Möglichkeit, den ersten Platz für sich gewinnen, wobei wir schlussendlich mit dem 4. Platz nachhause gegangen sind. Die Mädchen wurden von Spiel zu Spiel sicherer und zeigten bis zum letzten Spiel ein faires und hochmotiviertes Engagement auf dem Platz. Sieger wurde die Gemeinschaftsschule Leezen.
Verstärkt wurden wir von unseren beiden Neuzugängen, Janika Kläberrow und Leonie Ottlige aus der 5a, die sich direkt sehr gut eingefunden haben. Somit sind wir bestens für die Draußenspiele für JtfO vorbereitet.

Spielerinnen: Jonna Appel, Lena Mecking, Mieke Schmidt (alle 5b), Anna Meschkat (5c), Vivien Sender, Lara Bonhoff (beide 6b), Inken Köhler (6d), Janika Kläberrow (5a) und Leonie Ottlige (5a).

Trainerin: Frau Althoetmar

 

Aktuelles

Faschingsfest der SV

Aktualisiert am 11.02.2013

Wieder einmal hatte unsere SV keine Mühen gescheut, um für die Unterstufe ein fröhliches Faschingsfest zu organisieren. Es wurde in phantasievoller Verkleidung getanzt und gespielt. Für die passende Musik sorgten wie immer unsere Techniker. Dank geht an die SV und an Frau Jensen, Frau Jansen, Frau Tiedemann, Frau Pietsch und Herrn Kappler, die das Fest begleiteten und sich manchmal auch von der guten Stimmung mitreißen ließen (siehe oben).

   

  

Aktuelles

Informationen zur Profiloberstufe 2013/14

Erstellt am 09.02.2013

Etwa 200 Eltern unserer Schule als auch eine Reihe von Eltern und Schülern anderer Schulen waren zum Informationsabend über die Profiloberstufe in den Festsaal gekommen. Dort stellte Dr. Weitendorf die Struktur der Oberstufe und die Profile dar.

Hier finden Sie die Folien des Vortrags: Vortrag_Profiloberstufe_2013-14.pdf [122 KB]

Hier gibt es die Wahlbögen zum Herunterladen. Abgabeschluss ist allerdings, anders als auf den Bögen vermerkt, bereits der 1. März.

Wahlbogen_2013-14_gesellschaftswissenschaftliches_Profil.pdf [80 KB]

Wahlbogen_2013-14_naturwissenschaftliches_Profil_Bio.pdf [74 KB]

Wahlbogen_2013-14_naturwissenschaftliches_Profil_Phy.pdf [75 KB]

Wahlbogen_2013-14_sportliches_Profil.pdf [74 KB]

Wahlbogen_2013-14_sprachliches_Profil.pdf [64 KB]

Aktuelles

Jugend debattiert - Ausscheidung in Henstedt Ulzburg

Aktualisiert am 08.02.2013

Mit sechs Schülerinnen und Schüler waren Frau Zuerbel und Frau Althoetmar zur Regionalausscheidung von "Jugend debattiert" ins Alster-Gymnasium gefahren. Dieser Wettbewerb, bei dem es darum geht, in einer Runde von jeweils vier Debattanten zu einem Thema zu sprechen und seinen Standpunkt zu vertreten, ist an unserer Schule noch jung. Ole Köster (10b), einer unserer beiden Schulsieger, verpasste in Henstedt-Ulzburg nach mehrern durchaus erfolgreich bestandenen Debatten die Finalrunde nur knapp. Katharina Held (10b), unsere zweite Teilnehmerin, landete am Schluss im oberen Mittelfeld. Wichtig war es für alle, Erfahrungen zu sammeln, um sich im nächsten Jahr erneut der Herausforderung dieses Debattenwettbewerbs zu stellen. Frau Zuerbel und Frau Althoetmar, die beide auch als Jurorinnen tätig waren, haben sich am Ende mit den Teilnehmern gefreut,  für die der Wettbewerb eine große Herausforderung war.

Mehr über "Jugend debattiert" erfährt man hier: www.jugend-debattiert.de .

Aktuelles

Information der 9. und 10. Klassen über die Profiloberstufe

Aktualisiert am 05.02.2013

Heute informierte Dr. Weitendorf, unser Oberstufenleiter, zunächst die 9. und dann auch die 10. Klassen über die Profiloberstufe. Ziel und Aufbau der Profiloberstufe, die verschiedenen Profile und die Abiturauflagen bildeten dabei die Hauptpunkte. Anschließend beantwortete er die Fragen der Schülerinnen und Schüler. Die, das wurde deutlich, hatten sich schon in den vergangenen Wochen u.a. auf unserer Homepage zum Teil sehr genau über die Profilpberstufe und die Inhalte der Profile informiert. Am Ende der Informationsveranstaltung verteilte Herr Mohamadzadeh, der Assitent des Oberstufenleiters, zusammen mit Dr. Weitendorf die vorbereiteten Wahlzettel. Diese müssen bis zum 1.3. ausgefüllt und abgegeben werden.

Am kommenden Donnerstag, dem 7.2., können sich Eltern und Schüler anderer Schulen auf einem Informationsabend ebenfalls über die Profiloberstufe am Gymnasium Harksheide informieren. Beginn der Veranstaltung im Festsaal ist 20.00 Uhr.

 

Aktuelles

Neue Lehrerinnen am Gymnasium Harksheide

Erstellt am 03.02.2013

 

Mit dem Beginn des 2. Halbjahres konnten wir zwei neue Kolleginnen an unsererr Schule begrüßen: Frau Becker ist Lehrerin für Mathematik und Philosophie. Frau Shuster kommt als Referendarin mit den Fächern Russisch und Englisch. Nach ihrer Elternzeit zurück sind Frau Kallischnigg (E, D), die die Klassenleitung der 9a von Frau Birke übernommen hat, und Frau Bicker (E, Sp). In das Beamtenverhältnis übernommen wurden Frau Holdorf (Bio, D) und Frau Doerges (F, G). Erfreulich ist auch, dass Herr Both (Ek, E) bei ins Referendariat eintreten konnte. Wir wünschen allen einen guten Start an der neuen (alten) Schule.

Aktuelles

Thema Radioaktivität - Klasse 10c im DESY-Schülerlabor

Erstellt am 02.02.2013

Die derzeitige Debatte um die Abschaltung der Atomkraftwerke in Deutschland könnte den Eindruck erwecken, dass das Thema „Radioaktivität“  schon in Kürze keine Bedeutung mehr hat. Dabei wird aber nicht beachtet, dass viele Anwendungen im Bereich Technik und Medizin weiterhin mit radioaktiven Materialien arbeiten und Kenntnisse dieser Materie erfordern.

 

Unter fachkundiger Anleitung der Mitarbeiter des DESY-Schülerlabors „Physik.begreifen“  durften die Schüler der Klasse 10c am 31.01.2013 im Praktikum „Radioaktivität“ Versuche mit radioaktiven Stoffen durchführen. Unterschiedliche Aufgabenstellungen der einzelnen Arbeitsgruppen ergaben einen umfangreichen Überblick der Eigenschaften radioaktiver Materialien und der von ihnen ausgehenden ionisierenden Strahlung. Die Messdaten wurden von den Schülern ausgewertet und in einer abschließenden Präsentation der Klasse vorgestellt.

 

Wir danken den Mitarbeitern des DESY-Schülerlabors für die umfangreiche und intensive Betreuung im Rahmen des Praktikumstages. (Herr Anderson)

Aktuelles

Jugend forscht - Schüler experimentieren: drei 1. und zwei 3. Plätze!

Aktualisiert am 15.02.2013

 

Liang Huang (8a), Felix Kroner (8a) und Jonathan Longardt (8d) hatten ein Hooverkraft gebaut, das durch einen handelsüblichen Laubsauger angetrieben wird. Bis zu 130kg kann das Gefährt zum Schweben bringen!

Tim Henrik Scheunemann (5b) hatte ein raketengetriebenes Flugzeug konstruiert, das sich von einer Startrampe abschießen lässt und dann eine vorher bestimmt Flugbahn vollführt.

Simon Kahlke (5d) mit seinem selbst konstruierten Solarfahrzeug, das durch Propeller angetrieben wird.  Im Bild ersetzt eine Lampe die Sonne.

Leon Speidel (8b), Justus Hartmann (8b) und Johann Hartmann (8c) untersuchten, welchen Wirkungsgrad unterschiedliche Schaufelformen eines Wasserrades haben.

Mark Sauter (8d) und Henrik Schneider (8b) führten Untersuchungen an einer galvanischen Zelle durch.

Frau Meier ist zu recht stolz auf die Leistungen ihrer Schüler.

Frau Dr. Evers freute sich besonders über den 3. Preis ihrer Solarofenbauer.

Herr Ploss am Stand der Hooverkraft-Bauer

Eines von Marcels ausgezeichneten Postern.

Katharina und ihr preisgekröntes Experiment.

 

 

Aktuelles

Informationsabend zur Profiloberstufe

Erstellt am 02.02.2013

Eltern, die sich über die Profiloberstufe im Schuljahr 2013/14 informieren möchten, können das am Donnerstag, dem 07.02.2013 um 20.00 Uhr im Festsaal. Auch Schüler und Eltern anderer Schulen sind herzlich willkommen.

Seite 3 von 3