Dezember 2012

Aktuelles

Theaterbesuch der 5d

Aktualisiert am 16.12.2012

Es sollte ein aufregender Tag werden, denn als wir morgens zur Schule gingen, wussten wir, dass wir mit Frau Gau das Thalia Theater besuchen würden. Die ersten zwei Blöcke hatten wir noch Unterricht. Um ca. 12:00 Uhr gingen wir zur U-Bahn. Am Jungfernstieg stiegen wir aus und gingen zum Theater.

 

 

 

Als wir dann endlich alle saßen (es waren ganz viele Klassen da), ging es los. Das Theaterstück „Geisterritter“ war sehr schön. Es handelt von einem Jungen, der nachts von Geistern verfolgt wird. Das hübscheste Mädchen der Schule und ihre Oma begleiten ihn bei diesen Abenteuern, und sie lernen einen Geist kennen, mit dessen Hilfe sie es schaffen, die bösen Geister zu töten. Wie gesagt: sehr cool! Aber den Rest müsst ihr euch selber angucken.

 

Als es vorbei war, applaudierten wir alle. Als wir dann endlich wieder in der U-Bahn saßen, trafen ein paar aus unserer Klasse welche aus der alten Klasse, aus der Grundschule. Als wir dann ausstiegen, schlenderten wir zu unserer Schule. Und von dort wurden viele abgeholt, andere fuhren mit dem Fahrrad oder gingen nach Hause. (Lukas Schäfer)

Aktuelles

Probleme mit der Busverbindung aus Tangstedt teilweise gelöst

Erstellt am 14.12.2012

In den vergangenen Tagen gab es wegen des neuen Fahrplans erhebliche Probleme für Schüler, die aus Wiemerskamp kommen und in Tangstedt umsteigen müssen. Der fahrplanmäßige Bus führ dort eine Minute vor Ankunft des Busses aus Wiemerskamp ab. Jetzt gibt es dafür eine Lösung: Ein zweiter Bus wird in Tangstedt auf dem Bus aus Wiemerskamp warten und dann die Schüler zur Schule fahren.
Aktuelles

Mathematik-Olympiade: Sechs fahren zum Landesfinale nach Kiel

Aktualisiert am 13.12.2012

Insgesamt nahmen nach der schulinternen Qualifikation noch 21 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-7 an der Entscheidung im Kreis Segeberg teil. Und dort schnitten sie außerordentlich erfolgreich ab: Es gab zwei 1. Plätze, drei 2. Plätze und  drei 3. Plätze. Darüber hinaus erhielten sechs weitere Kinder Anerkennungsurkunden. Das ist ein hervorragendes Ergebnis und von den vier Schulen, dem Städtischen Gymnasium Bad Segeberg, der Dahlmannschule Bad Segeberg und dem Alstergymnasium in Henstedt-Ulzburg, das beste. Darüber haben sich natürlich auch die Betreuungslehrkräfte, Herr Faber und Frau Dericks, gefreut.

Bei den 5. Klassen belegten Luis Carretero (5a) und Tim-Wei Schüler (5c) punktgleich den 2. Platz. Einen 3. Platz belegte Erik Haletski (5c). Eine Anerkennungsurkunde erhielt Malte Hilbricht (5a).

Bei den 6. Klassen wurden Thorge Dorst (6a) und Sarah Ritter (6b) jeweils 1., Fabian Jahncke (6b) und Patrick Stolte (6a) wurden punktgleich Dritte. Eine Anerkennungsurkunde erhielten Jana Tegen (6d), Alicia von Appen (6d), Thorsten Pehl (6a)  und Tom Hillienhoff (6d).

Bei den 7. Klassen belegte Nina Dürfeld (7b) einen 2. Platz. Nuria Chudzinski (7b) wurde mit einer Anerkennungsurkunde ausgezeichnet.

Zum Landesfinale Ende Februar in Kiel fahren Luis, Tim-Wei, Erik, Thorge, Sarah  und Nina. Viel Erfolg!

Aktuelles

SCHULINFO erschienen

Erstellt am 11.12.2012

Heute ist das neue SCHULINFO erschienen. Es kann hier heruntergeladen werden: Schulinfo_Dezember_2012.pdf [413 KB]
Aktuelles

Weihnachtskonzert am 20.12. um 19.30 Uhr im Festsaal

Erstellt am 10.12.2012

Zum diesjährigen Weihnachtskonzert sind wieder alle Mitglieder der Schulgemeinschaft und Freunde unserer Schule herzlich eingeladen. Das Programm ist wie jedes Jahr vielfältig. Neben den Chören und Ensembles werden auch wieder einzelne Klassen auftreten. Beginn des Konzerts am 20.12. ist 19.30 Uhr.

Aktuelles

Landesrabbiner zu Besuch in einer 6. Klasse

Erstellt am 09.12.2012

In der 6. Klasse beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler sowohl im evangelischen wie im katholischen Religionsunterricht auch mit dem Judentum. Woran glauben Juden? Was unterscheidet ihren Glauben von unserem? Was bedeutet Chanukka? Was lag da näher, als einen Rabbiner in die Schule einzuladen? Auf Vermittlung einer Mutter kam schließlich der Landesrabbiner von Schleswig-Holstein, Walther Rothschild, und beantwortete die zahlreichen Fragen der Kinder der 6a. Am Ende stellten die Schüler fest, dass uns im Glauben viel mehr verbindet als unterscheidet.

Aktuelles

Unbekannter Spender verdoppelt Basarergebnis

Aktualisiert am 09.12.2012

Das passiert nicht alle Tage: Am Nikolaustag erhielt unser Schulleiter, Herr Frische, einen Brief mit einem Scheck über € 1.500,-. In dem Brief schreibt der Spender, der unbekannt bleiben möchte, dass ihn der Basar und seine Zielsetzung so beeindruckt habe, dass er das Spendenergebnis verdoppeln wolle. Wenn eine Schule sich für Bedürftige einsetze, wolle er das durch seinen Beitrag unterstützen. Die 1.500 € sollen der späteren Ausbildung dreier unserer Schüler, die ihre Mutter verloren haben, zugute kommen.

Im Namen der Schulgemeinschaft: Herzlichen Dank!

Aktuelles

(Fast) alle Fahrräder in Ordnung

Erstellt am 07.12.2012

Als unser Sicherheitsbeauftragter, Herr Haß, vor vier Wochen mit dem für unsere Schule zuständigen Beamten, Herrn Steckel, den Termin der Fahhradkontrolle absprach, dachten alle noch nicht an Schnee. So waren es heute nur etwa die Hälfte der Schüler, die mit dem Fahrrad zur Schule kamen und sich vor allem einer genauen Kontrolle der Beleuchtung und der Bremsen ihrer Räder unterziehen mussten. Herr Steckel und seine fünf Kollegen waren mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Nur mit wenigen Ausnahmen waren die Räder in einem sehr guten Zustand. Viele der jüngeren Schüler trugen zudem einen Helm. Unterstützt wurde die Polizei Norderstedt bei der Kontrolle durch Kolleginnen und Kollegen der Fachschaft Sport. Allen herzlichen Dank!

Aktuelles

Brausebootwettbewerb - Man muss nur gute Ideen haben

Aktualisiert am 09.12.2012

Aktuelles

Eine Kiste voller Bücher

Erstellt am 06.12.2012

Wann bekommt man schon einmal eine Kiste voller Bücher geschenkt? Für die 5b von Frau Sand erfüllte sich jetzt dieser Wunsch. Möglich gemacht hatte es die Sparkasse Holstein. Die Aktion "80 Bücherkisten für 80 Klassen" hatte auch in Frau Sands Klasse Interesse geweckt. Zusammen mit über 500 Klassen hatten sich unsere Schülerinnen und Schüler beworben - und wurden ausgewählt. Am Nikolaustag erhielt die Klasse in der Filiale der Sparkasse Holstein am Ochsenzoll ihre Kiste mit 30 Exemplaren von Ornelio George Cardosos Erzählung "Negrita" samt Unterrichtsmaterial überreicht. Die Freude darüber war natürlich groß.

 Herzlichen Dank!

Seite 2 von 3