April 2012

Aktuelles

Nicht verpassen: französicher Nachmittag

Aktualisiert am 09.05.2012

Am Donnerstag, dem 10. Mai 2012, findet zwischen 15.00 und 17.30 Uhr im Foyer des Festsaals sowie in den angrenzenden Klassenräumen ein französischer Nachmittag statt, zu dem wir Schüler und Eltern der Klassen 5-8 herzlich einladen möchten.

 

Was erwartet euch / Sie?

 

·        19 französische Jugendliche,  die im Rahmen unseres Frankreichaustausches mit der Normandie bei uns zu Gast sind und verschiedene Aktivitäten begleiten, wie z.B.:

·        Crêpes sucrées et salées

·         baguette et fromage

·        Getränke

·        französisches Spieleatelier

·        Quiz / Rallye  der Französisch-AG mit Preisen

·        französische Musik und Musikvideos sowie Chansons zum Mitsingen

·        französische Jugendzeitschriften

·        Präsentationen unserer Schüler/innen:

- Französische Sketche und Rollenspiele

- französische Chansons LIVE!

- Filmprojekt (Krimi) der 13 g

 

Das genaue Programm mit den entsprechenden Uhrzeiten und Räumen wird in der Schule auf Plakaten ausgehängt.

 

A bientôt! Venez nombreux!

Die Fachschaft Französisch

 

Aktuelles

Unsere Schule ist wieder ein Stück schöner geworden

Aktualisiert am 14.04.2012

Der Westflur vor den 7. Klassen hat sich verändert: Die unansehnlichen und in die Jahre gekommenen Klassenraumtüren und die nicht mehr nutzbaren Vitrinen wurden durch neue Türelemente ersetzt, wie wir sie auch schon in anderen Teilen der Schule haben. Der Flur wurde zudem hell gestrichen und wird in den nächsten Tagen auch noch neue Garderoben bekommen. Alle Schlösser werden zudem durch Transponderschlösser ersetzt. All das sieht nicht nur schöner aus, sondern ist auch ein Beitrag zur Sicherheit in der Schule. Allein diese Renovierungsmaßnahme kostete über €15.000.

In der 5b wurde zudem der Fußboden, der an vielen Stellen schadhaft war, komplett erneuert. In den Oberstufenklassen zum Langenhamer Weg hin wurden Leitungen neu verlegt, so dass am 30.4. in weiteren sechs Räumen digitale Tafeln installiert werden können. Hierfür hatte die Stadt dieses Jahr € 30.000 zur Verfügung gestellt. Noch nicht abgeschlossen sind die Grundrenovierung und Neuaussstattung des Aufenthaltsraums unserer Reinigungskräfte. Er war einer der letzten Räume, der sich noch im Originalzustand von 1968 befand. Die Reinigungskräfte freuen sich nun sehr, in zwei Wochen, wenn die letzten Möbel geliefert sein werden, ihren Raum beziehen zu können. An dieser Stelle herzlichen Dank für den großen Arbeitseinsatz in den letzten drei Ferientagen, als es galt, den überall im Gebäude verteilten Baudreck zu beseitigenund die gesamte Schule zu reinigen.

Eine weitere Veränderung gibt es im naturwissenschaftlichen Trakt. Hier wurden fast alle Schränke in den Sammlungsräumen ausgetauscht, da sie falsch geplant worden waren. Das war mit einiger Arbeit verbunden, mussten doch die Schrankinhalte ausgeräumt, sicher verpackt, zwischengelagert und am Ende der Ferien wieder eingeräumt werden. Die Kosten dafür und für die Neuanfertigung der Sammlungsschränke wird zum Glück durch die Versicherung des Planers reguliert.

Über eine weitere Verbesserung werden sich vor allem Frau Reimers, Frau Schult und alle Mensamütter freuen: Endlich gibt es eine neue Spülstraße in der Mensa. Die Zeit des Bückens und Hebens schwerer Geschirrkörbe ist damit vorbei!

Dank geht an Herrn Krause, der alle Arbeiten vor den Ferien koordinierte, und an unseren Vertretungshausmeister, Herrn Burmester, der die Arbeiten in den Ferien beaufsichtigte.

Aktuelles

Mit Abiturienten, für Abiturienten - Abifiz 2012

Aktualisiert am 09.04.2012

 

Eintritt € 2,50 bzw. €1,50

Aktuelles

Werde Pate oder Patin in einer der neuen 5. Klasse!

Erstellt am 07.04.2012

Im nächsten Schuljahr wird es wieder vier neue 5. Klassen geben. Neben dem Klassenlehrer bzw. der Klassenlehrerin sind es auch die Paten, die "ihre" Klasse in den nächsten zwei Jahren begleiten. Schon jetzt haben sich Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 8 bis 10 dafür gemeldet, Pate bzw. Patin zu werden. Ein erstes Treffen mit Frau Beguhl, Frau Barkmann und den neuen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern findet am Dienstag, dem 24. April, um 13.30 Uhr im Raum O 54 statt. Dazu sind auch alle diejenigen eingeladen, die sich für das Patenamt interessieren und sich informieren wollen.  

Seite 2 von 2