Dezember 2011

Aktuelles

Siegerehrung nach Kreisentscheid bei der Mathematik-Olympiade

Aktualisiert am 16.12.2011

Heute erhielten 20 Schülerinnen und Schüler unserer Schule, die am Kreisentscheid teilgenommen hatten, von Herrn Faber ihre Urkunden ausgehändigt. Er organisiert dieses Jahr den Wettbewerb an unserer Schule. Auch Herr Frische beglückwünschte die Teilnehmer des Kreisentscheids zu ihrem Erfolg, fahren doch sechs jetzt nach Kiel zum Landesfinale. Das ist ein hervorragendes Ergebnis, denn das Gymnasium Harksheide stellt damit fast die Hälfte aller Finalteilnehmer aus dem Kreis Segeberg. Neben denen, die sich für das Landesfinale qualifizierten, belegten unsere Teilnehmer noch zwei 2. sowie drei 3. Plätze. Zwei weitere erhielten Anerkennungsurkunden. Auf dieses Ergebnis können die Schülerinnen und Schüler genauso wie unsere Fachschaft Mathematik stolz sein. Herr Faber bietet nun an, sich gezielt auf das Landesfinale vorzubereiten. Aber auch jeder andere, der Lust am Knobeln hat, ist eingeladen, sich auch an schwierigen Aufgaben zu erproben. Der nächste Termin findet gleich nach den Ferien statt. Ort und Zeit werden durch Aushang bekanntgegeben. 

Für das Landesfinale qualifiziert: Thorge Dorst (5a), Sarah Ritter (5b), Nina Dürfeld (6a), Nele von Borstel (7a), Anna von Borstel (9b) und Jan Plettenberg (12n).

2. Plätze belegten: Florian Dassow (5a) und Fabian Jahnke (5b).

3. Plätze erreichten: Saska Rieger (5c), Sina Denninger (7a) und Michael Düring (13n).

Mit einer Anerkennungsurkunde wurden ausgezeichnet: Tom Hillienhof (5d) und Alicia von Appen (5d).

Herzlichen Glückwunsch! Für das Landesfinale in der Christian-Albrechts-Universität am 25.2. drücken wir unseren Teilnehmern die Daumen.

Seite 3 von 3