November 2011

Aktuelles

Themenabend "Mobbing"

Aktualisiert am 03.11.2011

Ein weiterer Aspekt, der systematischen Ausgrenzung von Schülern vorzubeugen, ist die Stärkung der Klassengemeinschaft, wofür unsere Schule durch die Einführung der Klassenleiterstunde bereits einen Baustein gelegt hat, um diesem Bereich auch einen angemessenen Stellenwert zu geben. Viele Lehrer sind zudem fortgebildet durch „Lions Quest – Erwachsen werden“. In dieser Fortbildung wird systematisch aufgezeigt, wie der Einzelne und die Klassengemeinschaft gestärkt werden können. Auch in diesem Jahr werden weitere Lehrkräfte an dieser Fortbildung teilnehmen.

Wichtig ist: Haben Eltern oder Schüler den Verdacht, dass ein Kind „gemobbt“ wird, gilt es, schnell zu handeln und den Kontakt in der Schule über den Klassenlehrer zu suchen. Weitere Ansprechpartner auf schulischer Seite können die Beratungslehrerinnen Frau Ebeling und Frau Plümer sein sowie natürlich die Schulleitung. Für die Unterstufe ist hierfür Frau Beguhl, für die Mittelstufe Frau Jahnke und für die Oberstufe Herr Dr. Weitendorf zuständig.

Abschließend bleibt zu sagen, dass es sehr erfreulich war, in welch offener und konstruktiver Atmosphäre Eltern und Lehrer über diese emotionale und teilweise vorbelastete Thematik gesprochen haben. Dass dabei Unsicherheiten mit dem Umgang mit dieser Thematik geäußert werden konnten, dies lag nicht zuletzt an dem sehr gut gestalteten Vortrag und der Moderation von Frau Johannson. (Frau Althoetmar)

Hier können die Folien zum Vortrag von Frau Johannson heruntergeladen werden: Johansson_Vortrag_Mobbing_2_.pdf [685 KB] .

Aktuelles

Geister in der Schule!

Aktualisiert am 03.11.2011

Aktuelles

Schülerbücherei dankt für Spenden

Erstellt am 02.11.2011

So viele Spenden hatten Frau Bergk und Frau Träger nicht erwartet, als sie dazu aufriefen, nicht mehr benötigte Bücher zur Verfügung zu stellen, damit sie auf dem Weihnachtsbasar verkauft werden können. Der Erlös soll Neuanschaffungen in der Schülerbücherei dienen. Nun sind soviele Bücher zusammengekommen, dass es Lagerprobleme gibt. Zudem sind es mehr, als wahrscheinlich verkauft werden können. Deshalb bitten Frau Bergk und Frau Träger darum, von weiteren Bücherspenden abzusehen. Sie hoffen jetzt, dass möglichst viele der gespendeten Bücher auch Käufer finden.
Aktuelles

Neuer Vorstand des Schulelternbeirats gewählt

Erstellt am 01.11.2011

Auf seiner letzten Sitzung wählte der SEB einen neuen Vorstand und eine neue Vorsitzende. Das war notwendig geworden, da die bisherigen Vorstandsmitglieder nicht mehr zur Wahl standen. Alle hatten sich viele Jahre ehrenamtlich für die Schule engagiert. Dafür sei Herrn Schick, Frau Brachmeyer, Frau Sporbeck und Herrn Gust auch an dieser Stelle noch einmal herzlich gedankt.

Neue SEB-Vorsitzende wurde Frau Kirschte (8d). Zu weiteren Vorstandsmitgliedern wurden gewählt: Frau von der Heide (8a), Herr Janssen (8c), Frau Kast (5a) und Frau Wetzel (7d). Herzlichen Glückwunsch!

Der SEB ist per Mail erreichbar unter seb@gymnasium-harksheide.de .

Seite 3 von 3