Februar 2011

Aktuelles

Ehemaligentreffen zur Verabschiedung von Herrn Passoth

Aktualisiert am 10.02.2011

Im Rahmen eine Ehemaligentreffens im Festsaal verabschiedete sich Herr Passoth von "seinen" Schülerinnen und Schüleren aus über 35 Jahren am Gymnasium Harksheide. Etwas Besonderes hatte sich Herr Passoth damit einfallen lassen, dass er Mitglieder seiner erfolgreichen Mannschaften von "Jugend trainiert für Olympia" die Plaketten und Pokale als Geschenk überreichte, die diese seit den achtziger Jahren errungen hatten. Dazu wurden Bilder und alte Filme gezeigt, die bei den rund 200 anwesenden manches große Ereignis wieder aufleben ließen. Etwas Besonderes war es aber auch, dass Herr Passoth am Eingang eine Spendenbox für den Schulverein aufgestellt hatte. Am Ende lagen darin 350€. Herzlichen Dank!

Leif Anderson wird als "bester Volleyballer" ausgezeichnet.

 

Aktuelles

Jugend forscht - Schüler experimentieren

Aktualisiert am 27.03.2012

Thorben fährt nun zum Landeswettbewerb nach Kiel.

Aktuelles

Mädchenmannschaft im Landesfinale - Junior-Team wird Kreismeister

Aktualisiert am 03.02.2011

Heute fuhren beide Mannschaften gemeinsam mit der Bahn nach Bad Oldesloe. Für die Jungen begann der Tag mit einem Tiefschlag, da zusätzlich zu Jonathan Hilke (Skifahrt) auch noch Malte Behrens (krankheitsbedingt) ausfiel. Diese beiden wichtigen Stammspieler konnten nicht ersetzt werden. Zusätzlich trat nur eine weitere Mannschaft zur Bezirksmeisterschaft an, und zwar der letztjährige Meister von der Selma-Lagerlöff-Schule in Ahrensburg. Deshalb fand ein Vollspiel(4x10 Minuten)statt. Bis zur Halbzeit hielten die Jungen sehr gut mit und lagen nur 6 Punkte hinten. Sie wurden durch Lukas Schreiner (12n) betreut, da zeitgleich die Spiele der Mädchen stattfanden, dioe von mir betreut wurden. Aber auch er konnte die Niederlage durch taktische Hilfen nicht verhindern, da die Ahrensburger körperlich überlegen waren und immer treffsicherer wurden. Mitte des 3.Viertels gab es für unsere Mannschaften (die Mädchen unterstützten die Jungen lautstark in ihrer Spielpause), eine Schrecksekunde, da Gerrit Harder, mit verletztem Finger vom Spielfeld musste. Er wurde sofort zum Arzt und dann weiter ins Krankenhaus gefahren. Dort konnte zur Beruhigung aller festgestellt werden, dass der kleine Finger "nur" ausgerenkt war und mit einer Schiene ruhig gestellt wurde. Nach diesem Schrecken kämpfte die Mannschaft tapfer weiter und gab nie auf. Das Ergebnis von 67:32 für Ahrensburg war zum Schluss nicht mehr von großer Bedeutung.

Es spielten Gerrit Harder (11n), Arne Hintze (11s/k), Patrick Andersen (9c), Adrian Paffrath (9a), Oliver Wandzik (9a), Sören Hilpert (8c) und Lars Eschke (8c).

 

Die Mädchenmannschaft ging als klarer Favorit ins Turnier und wurde ihrer Favoritenstellung zu jeder Zeit gerecht. Im ersten Spiel traten die Mädchen gegen das Gymnasium Wentorf an. Zu Beginn schlichen sich einige Unachtsamkeiten ein, und die ungewöhnliche Spielweise der Gegner(die Mannschaft bestand aus normalerweise Handball spielenden Mädchen) brauchte ein wenig Eingewöhnungszeit. Aber dann lief das Spiel und alle Spielerinnen beteiligten sich an dem Endergebnis von 69:6 (nach 2x10 Minuten Spielzeit). Im zweiten Spiel trat die Schulmannschaft von der Sachsenwaldschule in Reinbek an. Obwohl dieses Mal basketballerfahrene Spielerinnen auf dem Spielfeld standen, fiel das Ergebnis mit 75:9 noch höher aus. Als Bezirksmeister nehmen die Mädchen am 25.2. am Landesfinale statt.

Zu dem Termin werden Inga Rutz, 10b (Skifahrt) und Carolin Stolle 8a, (erkrankt) wieder das Team ergänzen.

(Frau Niack-Thänert)

Aktuelles

Neues SCHULINFO erschienen

Aktualisiert am 02.02.2011

Das neue SCHULINFO kann hier heruntergeladen werden: SchulInfo_Februar_2011.pdf [476 KB] .
Aktuelles

Herzlich willkommen!

Erstellt am 01.02.2011

Mit Frau Dr. Frerichs (Ch, Phy), Frau Gröning (Ek, E) und Frau Schlechthaupt (Sp, D) haben mit dem neuen Halbjahr drei neue Lehrerinnen die Arbeit an unserer Schule aufgenommen. Mögen sie sich bald heimisch fühlen! 

Seite 3 von 3