Juli 2009

Aktuelles

Verabschiedung im Kollegium

Aktualisiert am 05.09.2009

        

In einer Zusammenkunft nach der Zeugnisausgabe verabschiedete sich das Kollegium von den Mitgliedern, die zum neuen Schuljahr an einer anderen Schule unterrichten werden. Herr Azizieh verlässt  uns und wird am Coppernicus-Gymnasium arbeiten, Herr Klinke wird zukünftig in der Nähe seines Wohnortes, in Bad Schwartau unterrichten, Frau Lambeck wechselt an das Elsensee Gymnasium nach Quickborn, Frau Voß, die inzwischen im Herzogtum Lauenburg wohnt, wird zukünftig an der Grund- und Gemeinschaftsschule Sandesneben unterrichten und Herr Voelz verkürzt seinen Schulweg dadurch, dass er an das Gymnasium Kaltenkirchen geht.

Am Schluss der Versammlung teilte Herr Frische noch mit, dass Frau Beguhl nach erfolgreicher Absolvierung der Probezeit zum 1.8. endgültig die Leitung der Orientierungsstufe übertragen wird.

Aktuelles

Schulversammlung - Ehrungen und Verabschiedung

Aktualisiert am 11.08.2009

Ehrung für Tobias (10b), der zum vierten Mal in Folge am Wettbewerb von National Geogrphic teilgenommen hatte und in Schleswig-Holstein Platz fünf belegte. Frau Tiedemann überreicht den Preis.

Mit einem 1. Preis im Mathematik-Wettbwerb Känguru wurden ausgezeichnet: Tim (6d), Annika (7a), Thore (7a), Heinrich (7a), Lars (8b) und Jan (10a).

Herr Frische zeichnet die auch in den großen Ferien aktiven Schüler aus, die in der Lernmittelbücherei zusammen mit Herrn Jäger dafür sorgen, dass zum Schuljahresanfang alle Schüler ihre Bücher bekommen.

Dank an Michael, Elisabeth und Lea (10c) für ihr Engagement als Paten einer 5. Klasse

Dank an Tobias für sein vielfältiges Engagement an unserer Schule.

Herr Frische überreicht Nicolas für seine jahrelange ehrenamtliche Betreuung der Mädchen-Fußballmannschaft einen Geschenkgutschein des Schulvereins.

Frau Gasow-Weiland und Herr Frische danken Frau Martens und Frau Heutmann - auch stellvertretend für alle Kioskmütter, für neun Jahre ehrenamtlicher Arbeit im Schulkiosk.

Herr Suling dankt Herrn Behrens für den großen Einsatz beim Herstellen von Unterrichtsmaterialien für den Physikunterricht.

Die Netzwerk AG verabschiedet Herrn Voelz.

Dank für ihr außerordentliches Engagement in der Physiksammlung, im Schulkiosk, in der Schülerbücherei und in der Mensa an Herrn Behrens, Frau Martens, Frau Heutmann, Frau Träger, Frau Bergk, Frau Steinhäuser und Frau Reimers.

 

 

Aktuelles

Sportplatz eingeweiht

Erstellt am 19.07.2009

20x50m Pendelstaffel der 5. Klassen

Weitsprungübungen

Insgesamt sechs Kugelstoßanlagen stehen jetzt für den Unterricht zur Verfügung.

Oberbürgermeister Grote und Herr Frische

Zweimal vier parallele Anlaufbahnen für den Weitsprung

4x100m Staffel 10b gegen 10c

Herr Passoth erinnert an die Geschichte der Sportplatzplanung und führte durch die Demonstrationswettbewerbe.

Oberbürgermeister Grote

Anstoß zum Spiel Lehrer gegen Schüler

Foul oder nicht? Schüler und Lehrer schenkten sich nichts. Fainess war aber das oberste Gebot.

Das 1:1

Herr Grote im Gespräch mit Herrn Martens, der bis 2008 Sportleher am Gymnasium Harksheide war und sich unermüdlich für eine Neuanlage des Sportplatzes eingesetzt hatte.

Das Spiel wogte hin und her.

Die Sportlehrerinnen Frau Hilbricht, Frau Hülsemann (bis 2008) und Frau Mehrens

Gleich fällt der Siegtreffer für die Schüler.

2:1 gewonnen!

 

Aktuelles

Sportfest Norderstedter Gymnasien

Aktualisiert am 19.07.2009

Eröffnung für die 5., 6. und 11. Klassen am Gymnasium Harksheide

Völkerball in der Sporthalle

Regenpause in der Pausenhalle

Volleyballturnier der 9. und 10. Klassen am Lessing-Gymnasium

Bevor der große Regen kam.

Herr Hagelberg und Herr Kalinkus unterstützten die Schüler als Kampfgericht.

Aktuelles

Umbau der Mensa und der alten Turnhalle begonnen

Erstellt am 18.07.2009

 

Nachdem die Sportvereine die alte Turnhalle pünktlich und gut gereinigt übergeben hatten, begann sogleich der Umbau der Mensa. Innerhalb von neun Wochen wird im ehemaligen Gerätebereich die Essensausgabe eingerichtet werden. Die Küche wird um einen Spülbereich erweitert und der Spiegelsaal renoviert. Er erhält dann endlich auch ein feste Bestuhlung. Unsere Klapptische werden aber immer dann wieder zum Einsatz kommen, wenn der Andrang in der Mensa besonders groß ist. Sie können dann mittags zusätzlich in der Turnhalle aufgestellt werden.

Dort, wo im Bild der Klempner steht, wird der Durchbruch zum neuen Ausgabebereich der Mensa geschaffen. Wenn alles klappt, kann am ersten Schultag nach den Ferien schon wieder in der Mensa gegessen werden. Die Umbau- und Einrichtungskosten betragen über € 100.000, die von der Stadt Norderstedt übernommen werden.

Aktuelles

Auf dass der Ernstfall nie eintritt - Feueralarmübung am Gymnasium Harksheide

Erstellt am 13.07.2009

Da der Zugang zum Sportplatz, dem traditionellen Sammelplatz bei Feueralarm, wegen der Bauarbeiten derzeit nicht so einfach zu erreichen ist, war es notwendig, eine Feueralarmübung mit einem neuen Sammelplatz durchzuführen. Dafür hatte Herr Glöckner, der Sicherheitsbeauftragte der Schule, die Wiese neben dem Festsaal vorgesehen. Das erste Fazit nach der Übung: Die Räumung des gesamten Gebäudes gelang wieder innerhalb von zwei Minuten. Nur das klassenweise Aufstellen auf dem Sammelplatz, um möglichst schnell einen Überblick über die Vollständigkeit der Klassen zu bekommen, klappte noch nicht ganz. Hier wird Herr Glöckner Anfang des neuen Schuljahres einen Aufstellungsplan zeichnen und in den Klassen bekanntgeben. Und die nächste Übung kommt bestimmt. 

Aktuelles

Preisverteilung im Mathematikwettbewerb Känguru

Aktualisiert am 10.07.2009

Einen 2. Preis erhielten

Finn Harning (6d), Lena Plettenberg (6d), Anna von Borstel (6d), Max Plettenberg (7b) und Michael Düring (10c).

3. Preise gingen an

Christoph Berg (5d), Lars Seifert (5a), Timo Rexin (5c), Linus Heizl (6c), Johanna Benthien (6a), Leon Kerkau (6d), Patrick Andersen (7c), Cornelius Schick (7c) und Ole Feldmann (8a).

Herzlichen Glückwunsch allen Preisträgern und allen die mitgemacht haben! Vielen Dank für die hervorragende Organisation an Frau Sand!

Die Preise werden ausprobiert.

Aktuelles

Der Beuch der alten Dame

Aktualisiert am 08.07.2009

Aktuelles

Prüfungen zum Mittleren Schulabschluss

Aktualisiert am 05.07.2009

Zum ersten Mal wurden am Gymnasium Harksheide wie an allen anderen Gymnasien in Schleswig-Holstein Prüfungen zum Mittleren Schulabschluss durchgeführt. Diesen Prüfungen mussten sich die Schülerinnen und Schüler unterziehen, bei denen nicht sicher ist, ob sie erfolgreich die gymnasiale Oberstufe durchlaufen werden. Alle 16 Schüler, die zu den Prüfungen durch die Zeugniskonferenzen am Ende des 1. Halbjahres der Klasse 10 verpflichtet worden waren, bestanden die Prüfung, und das sogar mit teilweise sehr erfreulichen Ergebnissen. Fünf von ihnen erwarben sogar den qualifizierten Abschluss, der immer dann erreicht wird, wenn der Zensurendurchschnitt in Deutsch, Mathematik und Englisch besser als 2,4 ist. Diese Noten sind allerdings Noten auf Realschulniveau. Für die Feststellung der Note mussten schriftliche und mündliche Prüfungen, zum Teil mit zentral gestellten Aufgaben abgelegt werden. Die Leistungen der 10. Klasse wurden dabei in der Weise berücksichtigt, dass die auf gymnasialem Niveau erreichten Noten für den Mittleren Schuklabschluss jeweils um eine Notenstufe angehoben wurden. Anders als früher, haben jetzt Schüler, die das Gymnasium nach der 10. Klasse verlassen, einen dem Realschulabschluss gleichgestellten Abschluss, mit in der Regel besseren Noten als im Schlusszeugnis der 10. Klasse. Wer einen qualifizierten Abschluss erreicht, erwirbt damit zugleich die Berechtigung zum Eintritt in die gymnasiale Oberstufe.
Aktuelles

...und am Ende sang der ganze Saal - Sommerkonzert 2009

Aktualisiert am 04.07.2009

Der Unterstufenchor (Frau Monthofer)

Die Gitarren AG (Frau Duttge)

Durch das Programm führten Antonia Bellwon und Annika Stresow (7d).

Die Mädchenband (Frau Sterz)

Das Kammermusikensemble (Frau Duttge)

Alexander Skvortsov (5d) mit dem Vogelfängerlied aus der Zauberflöte

Die 10a (Frau Sand)

Die Persussion AG (Frau Sand)

Pausenangebot des 12. Jahrgangs

Raindrops keep falling on my head - der Mitterlstufenchor (Frau Monthofer)

Levke, Michel und Rolf Höpner

Shari Steven

Cantarelli mit Leonie Sakuth, Percussion (Frau Heick und Katja Reinelt)

Der Projektchor von Eltern, Lehrern und Schülern (Frau Raming)

Dank an die Musiklehrerinnen

Herr Frische dankt  Annika und Antonia für die gelungene Moderation.

Leider nicht im Bild: Laura Löbl, Gesang (9b) und Joshua Novak, Klavier (10a)

 

 

Seite 1 von 2