Mai 2009

Aktuelles

Gymnasium Harksheide - auch freundlich zu Fledermäusen

Aktualisiert am 31.05.2009

Schulordnung

Stufenplan - Umgehen mit abweichendem Verhalten

Aktualisiert am 25.07.2014

Im Jahr 2000 wurde am Gymnasium Harksheide vom Kollegium zum ersten Mal vereinbart, wie Lehrerinnen und Lehrer gemeinsam mit abweichendem Verhalten von Schülerinenn und Schülern umgehen wollen. Diese Regelung hat sich bis heute in vielfältiger Weise bewährt. Jetzt wurde diese Vereinbarung überarbeitet und von der Lehrerkonferenz am 18.9.12 erneut einstimmig beschlossen.

Hier können Sie den Stufenplan herunterladen:  Stufenplan_Umgehen_mit_abweichendem_Verhalten_2012.pdf [84 KB] .

Aktuelles

Klassenfotos

Erstellt am 17.05.2009

Unter der Rubrik "Personen" sind ab sofort die aktuellen Klassenfotos anzusehen.
Klassenphotos

Klassen und Tutorengruppen Schuljahr 2008/09

Aktualisiert am 28.01.2014

Alle Photos wurden von uni-datum-print, dem Hersteller des Jahrbuchs 2008/09, zur Verfügung gestellt.

5a Frau Beguhl

5b Frau Boll (hier mit Herrn Kalinkus)

5c Frau Dobberstein (hier mit Frau Barkmann)

5d Herr Wilms

6a Frau Lambeck

6b Herr Blenn

6c Frau Sievers

6d Herr Hagelberg

7a Frau Grüning

7b Frau Mehrens

7c Frau Sterz

7d Frau Storm 

8a Frau Kathmeyer

8b Frau Tiedemann

8c Herr Voelz

9a Herr Carpus

9b Herr Weber

9c Frau Hilbricht

10a Herr Glöckner

10b Frau Reimer

10c Frau Monthofer

11g Frau Krüger

11n Herr Kühl

11s Frau Kallischnigg

12 Tutor Herr Brinkmann

12 Tutorin Frau Sievers

12 Tutor Herr Weber

13 Tutorin Frau Nettlau

13 Tutorin Frau Voß

13 Tutor Herr Voelz

 

Aktuelles

Großer Andrang bei Blutspenden

Aktualisiert am 11.05.2009

Coole Jungs!

Was kommt jetzt?

Auch Herr Frische ließ sich Blut abnehmen.

Zeitweise waren alle Entnahmeplätze belegt.

 

Aktuelles

11s - Trip to Berlin

Aktualisiert am 10.05.2009

On March 30th our class trip to Berlin started, organized bei Mrs Kallischnigg and Mrs Werner. We managed to see all the sights we planned to visit and got additional background knowledge from the presentations every student had to give.

Throughout these days we visited the famous avenue called “Unter den Linden”, the “Brandenburg Gate”, “Pariser Platz”, “Holocaust Memorial”, “Potsdamer Platz”, Alexanderplatz”, “KaDeWe” and many other sights. All in all it was very interesting but it was a pity that we couldn’t understand every part of the presentations because of the background noise of the traffic.

Furthermore we were invited to take part in some classes of the John F. Kennedy Elementary School. Actually we planned to have a lookat the High School, too, but because of important tests this wasn’t possible. In the elementary school we were impressed by how well and fluently the young students were able to speak English.

In our opinion it was best that the teacher included us into the classes and we were allowed to correct the pupils’ work and could talk to them. After lunch, which was tasty but not very filling, we made an additional tour through the school led by the principal.

In the afternoon we went to the museum “Deutsche Kinematik” which presented the development of German movies. Also there was a special exhibition about Loriot, which was funny, and most of us spent a lot of time there.

After lying on the “Potsdamer Platz”, waiting for our teachers to return from their museum trip, we finished our presentations about Berlin and finally had some free time.

On our last day we got to know the “Bundestag”, which was very interesting because we talked to a politician of the Green Party. We asked a lot of questions and got information about his life, his job and his income.

Svenja Zidorn, Jasmin Berger, Marvin Kuhlmann, Katharina Knaack  11s

Aktuelles

Deutsche Schulschachmeisterschaft für das Gymnasium Harksheide

Aktualisiert am 11.07.2009

Bericht_Deutsche_Meisterschaft_Schulschach.pdf [495 KB]
Aktuelles

Zum ersten Mal Englisch-Wettbewerb Big Challenge am Gymnasium Harksheide

Erstellt am 09.05.2009

Am 7. Mai 2009 fand am Gymnasium Harksheide das erste Mal der Englischwettbewerb BIG CHALLENGE statt.

Dieser Wettbewerb findet in verschiedenen europäischen Ländern einmal jährlich an den weiterführenden Schulen statt.

Am Wettbewerbstag 2009 nahmen über 230 000 Schülerinnen und Schüler aus Deutschland teil. An unserer Schule beteiligten sich 169 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5-8, die im Festsaal in 45 Minuten 54 Fragen zu Wortschatz, Grammatik, Phonetik und Landeskunde beantworteten. Organisiert wurde der Wettbewerb von Herrn Herr Kalinkus, der die Idee von seiner früheren Schule mitgebracht hatte.

Auf der Homepage des Veranstalters www.thebigchallenge.com/de finden sich ab dem 8.Mai 2009 bereits die Lösungen zur Selbstkontrolle sowie ein unterhaltsames Trainings-Quiz zum Üben für diejenigen, die vielleicht schon jetzt an die Teilnahme im nächsten Jahr denken.

Die Resultate und Preise werden im Juni bekannt gegeben.

Jeder teilnehmende Schüler erhält eine Urkunde und ein Geschenk. Für die Schüler mit den besten Ergebnissen gibt es attraktive Preise: Wörterbücher, Lektüren, Grammatiken, Sprach-Lern CDs und für die Bundesgewinner Sprachreisen und iPods.

Aktuelles

Basketballer erfolgreich

Aktualisiert am 11.05.2009

Aktuelles

Neues SchulInfo erschienen

Erstellt am 05.05.2009

In dieser Woche wird das aktuelle SchulInfo verteilt. Es kann aber hier schon (in Farbe!) heruntergeladen werden:

Schulinfo_Mai_2009.pdf [556 KB]

Seite 1 von 2