März 2009

Aktuelles

110 Anmeldungen für die neuen 5. Klassen

Aktualisiert am 20.03.2009

Dieses Jahr verteilte sich der Andrang über alle fünf Tage, in denen eine persönliche Anmeldung am Gymnasium Harksheide möglich war, recht gleichmäßig, so dass die Wartezeiten überschaubar blieben. Am Ende waren es 110 Eltern, die sich für unsere Schule entschieden hatten. Am 27.3. werden wir die Zusagen für die vier neuen 5. Klassen verschicken. Wir freuen uns über den auch in diesem Jahr großen Zuspruch und das Vertrauen in unsere Arbeit. 
Aktuelles

Kammerkonzert 2009

Aktualisiert am 13.03.2009

Aktuelles

350 Teilnehmer bei den Bundesjugendspielen im Geräteturnen

Aktualisiert am 12.03.2009

 

 

Aktuelles

"Wir fahren nach Berlin!"

Aktualisiert am 12.03.2009

Nach der Schach-Mannschaft schaffte es nun auch die Basketball-Mannschaft: Die Jungenmannschaft der Mittelstufe (WK II) wurde Landesmeister von Schleswig-Holstein. Dabei lief am Anfang nicht alles rund. Durch den kurzfristigen verletzungsbedingten Ausfall von Victor Schiedat (10a) und Lukas Glandorf (9a) sowie durch eine Grippewelle in der letzten Woche war das Team gehandicapt. Aber die Mannschaft kämpfte mit großem Einsatz und wuchs über sich hinaus. Als große Verstärkung erwiese sich dabeider Jüngste, Jonathan Hilke, der als Ersatzspieler mitgekommen war. Im ersten Spiel wurde die Hebbelschule aus Kiel mit 45:20 besiegt. Anders als erwartet, war der Favorit, das Johann-Rist-Gymnasium aus Wedel, nicht Gegner im Endspiel, sondern das Team des Inselgymnasium Wyk auf Föhr. Zur Halbzeit stand es aber bereit 19:13 für uns. Und dieser Vorsprung wurde nach dem Wechsel weiter ausgebaut. Am Ende stand es 51:36 für unsere Schule.

Herzlichen Glückwunsch an Erik Thänert (10c), Eike Grzybowski (19c), Lukas Schreiner (10a), Lasse Rieper (10a), Viktor Schiedat (10a), Julian Paffrath (10b), Torben Hebrock (10b), Lukas Glandorf (9a), Thorben Stahlschmidt (11n) und Jonathan Hilke (8b). Ein besonderer Glückwunsch geht an Frau Niack-Thänert, die alle unsere Basketballlmannschaften trainiert. Nun geht es im Sommer zum Bundesfinale nach Berlin. 

Aktuelles

Lehramts-Studenten machen Praktikum am Gymnasium Harksheide

Aktualisiert am 08.03.2009

 

Aktuelles

Änderungen in der Profiloberstufe

Aktualisiert am 07.03.2009

Für die kommende 11. Klasse lässt das Ministerium jetzt eine Wahl zwischen Musik und Kunst zu. Das ist aber nur möglich, wenn keines der Fächer profilergänzendes Fach ist, wie z.B. in unserem gesellschaftswissenschaftlichen Profil das Fach Kunst. Im sprachlichen und naturwissenschaftlichen Profil dagegen können die Schülerinnen und Schüler der jetzigen 10. Klassen zwischen Kunst und Musik wählen. Die Wahl gilt dann verbindlich für die gesamte Proiloberstufe. Hier sind die Profile in der Übersicht: Profiloberstufe_GH_2009-10.pdf [29 KB]
Aktuelles

Handball-Mädchen werden Bezirksmeister

Aktualisiert am 06.03.2009

  Unsere jüngste Handballmannschaft hat es bisher am weitesten gebracht und steht nun nach dem Gewinn der Bezirksmeisterschaft im Landesfinale. Hervorragend trainiert und eingestellt von Lena Harmsen (10b) setzten sich Annika (7a), Rahel (7a), Lynn (7a) Marija (7a), Lena (7a), Sabrina (6b), Katharina (5b), Phuong Uyen (6a), Louisa (6a), Tara (6b) und Charline (5b) gegen die Lauenburgische Gelehrtenschule Ratzeburg (15:10), das Johanneum Lübeck (18:2) und die Stormarnschule aus Ahrensburg (20:2) durch. Auch Herr Kühl war als Handballer und Sportlehrer angetan von der Leistung der Mannschaft.

Aktuelles

Jetzt geht's los!

Aktualisiert am 06.03.2009

  Kleinschmidt Architekten

In der kommenden Woche werden die ersten bauvorbereitenden Arbeiten für den Neubau unseres naturwissenschaftlichen Trakts begonnen. Als erstes müssen leider Bäume gefällt werden, um Platz zu schaffen für den Neubau. Ende Mai, hoffen wir, kann dann mit dem Bau begonnen werden. Dort, wo jetzt noch die Fahrradständer sind, wird ein zweigeschossiges Gebäude entstehen, in dem sechs gleich eingerichtete moderne naturwissenschaftliche Fachräume eingerichtet werden. Kreidetafeln wird es in diesem Gebäude nicht mehr geben. In allen Fachräumen werden an ihre Stelle digitale Tafeln treten. Auch die Lehrmittelsammlungen der Biologie, Physik und Chemie erhalten dort völlig neue Räume und werden zum Teil neu ausgestattet, vor allem mit Schüler-Experimentier-Sätzen. Im Zentrum des Gebäudes sind zudem noch zwei Schülerlabore für Wettbewerbe wie "Jugend forscht - Schüler experimentieren" geplant. Das weitgehend offene Untergeschoss wird zum Abstellen der Fahrräder genutzt werden können. Im Souterrain, und nur von Süden aus einsehbar, entstehen dann noch Umkleideräume für den Sportplatz. Das gesamte Gebäude wird im Passivhaus-Standard errichtet werden. Das Dach ist zudem als Solardach geplant, so dass wir mit diesem Gebäude in der Bilanz sogar mehr Energie erzeugen als verbrauchen. Die Anbindung an das Hauptgebäude erfolgt über einen verglasten Gang im 1. Stock. Über drei Millionen Euro sind von der Stadt Norderstedt für diesen Bauabschnitt zur Verfügung gestellt worden. 

Wenn dann in einem Jahr der Neubau steht und wir mit den Naturwissenschaften umgezogen sind, werden die bisherigen naturwissenschaftlichen Fachräume zu modernen Klassenräumen umgebaut. Auch das Lehrerzimmer wird durch einen Vorbau erweitert werden. Zum Schuljahr 20010/11 soll alles fertig sein.

Hier können Sie weitere Ansichten herunterladen:

Ansicht_Osten.pdf [161 KB]

Ansicht_S_den.pdf [162 KB]

Aktuelles

Tischtennis-Mannschaft wird Dritter bei Bezirksmeisterschaft

Erstellt am 05.03.2009

Tischtennis ist zwar keine Schulsportart, aber viele Schüler unserer Schule spielen in ihrer Freizeit Tischtennis. Und auch in den Pausen sind die Tischtennisplatten immer dicht umlagert. Von daher lag es nahe, dieses Jahr auch eine Tischtennismannschaft für "Jugend trainiert für Olympia" zu melden. Betreut wurde das Team der Klassen 6-8 von Lasse (12) und seinem Vater Hartmut Behrens. Und das Team war erfolgreich: Kreismeisterschaft 2009 für Max (7b), Paul (7b), Patrick (7c), Max (7b), Konrad (8c), und Tim (6d). Im Bezirksentscheid gab es dann allerdings stärkere Gegner, aber am Ende erreichten unsere Jungen doch noch den 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch!
Aktuelles

Fußballmädchen werden Dritte bei der Kreismeisterschaft

Aktualisiert am 04.03.2009

  Friederike (9c), Laura (9b), Elena (9a, Julia (9b), Annika (7a), Kristin (9a), Lynn (7a), Rachel (7a) und Laura (9b) hatten sich genauso wie ihr Trainer Nico Tews (12) sicherlich mehr erhofft. Aber im Halbfinale der Hallenfußball-Kreismeisterschaft gab es eine knappe 0:1 Niederlage gegen das Lise-Meitner-Gymnasium. So kam es nur zum Spiel um Platz drei, das dann aber, auch wieder knapp, allerdings mit 2:1 gegen das Lessing-Gymnasium gewonnen wurde. Herzlichen Glückwunsch! Kreismeister unter insgesamt acht beteiligten Mannschaften wurde schließlich das Coppernicus-Gymnasium, das das LMG mit 2:0 im Enspiel besiegte.

Seite 2 von 3