November 2008

Aktuelles

Weihnachtsbasar am Gymnasium Harksheide

Aktualisiert am 04.12.2008

 Eröffnung

Die 6c bei der Vorbereitung des Basars

Aktuelles

Spendenlauf für Mathies mit Riesenergebnis!

Aktualisiert am 27.11.2008

Der Landtagsabgeordnete Ritzek gibt den Start frei.

Auf der 1. Runde

Ohne Stempel später keine Spenden.

Für Bananen hatte famila gesorgt, das Mineralwasser spendete Magnus.

Auf zur nächsten Runde!

Und wieder Stempeln!

Laufen macht durstig.

Im Rechenzentrum wurden die Stempelkarten ausgewertet.

In der Sporthalle hatte sich die Schulgemeinschaft versammelt und wartete auf das Egebnis.

Lennart verkündet zusammen mit dem Organisationsteam und Herrn Frische das Ergebnis.

Toll!

Aktuelles

Keine Angst vor großen Hunden!

Erstellt am 25.11.2008

In der 5. Klasse steht das Säugetier Hund im Lehrplan Biologie. Schon mehrmals hatten die Biolehrer aus solchem Anlass auch Hundehalter mit ihren Hunden in die Schule eingeladen, um so den Kindern eine fachkundige Begegnung  mit diesem ältesten Haustier zu ermöglichen. Zum ersten Mal kam dieses Jahr ein Polizeihundeführer mit seinem gerade ausgebildeten Schäferhund in den Unterricht der 5a. Herr Klinke hatte die beiden eingeladen. Herr Stein, der Hundeführer, erklärte den Kindern ganz anschaulich die Wesensart seines Hundes und wie man richtig mit großen Hunden umgeht.

Aktuelles

Wer liest am besten?

Aktualisiert am 25.11.2008

 Die Jury

 unser Schulsieger

 eine schwierige Entscheidung

 

 

Aktuelles

Lange Nacht der Mathematik

Aktualisiert am 08.02.2009

Aber es ging nicht nur um Mathematik. Wann hat man schon mal die Gelegenheit, in der Schule zu schlafen, ohne dafür die Ermahnung eines Lehrers befürchten zu müssen? Klassenzimmer, in denen eben noch gerechnet wurde, verwandelten sich nach und nach in Schlafsäle. Je später es wurde, desto kleiner wurde auch die Zahl derjenigen, die immer noch nach einer Lösung für eine der vertrackten Aufgaben suchten.

Dennoch dauerte es lange, bis es ruhig im Schulgebäude wurde. Nun konnten Frau Sand und Herr Carpus sowie die helfenden Schüler aus der Oberstufe auch ein wenig ausruhen.

Dank an alle, die dieses Erlebnis ermöglicht hatten!

 

Aktuelles

Mathematik-Olympiade 2008

Aktualisiert am 05.12.2008

16 Schülerinnen und Schüler unserer Schule hatten sich für die Mathematik-Olympiade auf Kreisebene gemeldet. Und ihr Abschneiden im Wettbewerb mit den anderen Schulen des Kreises Segeberg, war äußerst erfreulich, qualifizierten sich doch acht von ihnen für das Landesfinale in Kiel. Bei den 5. Klassen belegte Arved Dorst (5d) den 2. Platz. Dritte bei den 5. Klassen wurden gemeinsam Lorenz Treß (5a) und Lars Seifert (5c).  Bei den 6. Klassen belegte das Gymnasium Harksheide mit Linus Heinzl (6c), Tim Dürfeld (6d) und Finn Harning (6d) sogar die ersten drei Plätze. Bei den 7. Klassen qualifizierte sich Annika Polert (7a) als Dritte für das Landesfinale. Zweiter wurde bei den 8. Klassen Lars Reimers (8b). Anerkennungsurkunden gab es darüber hinaus für Thomas Töws (5c), Heinrich Wesselhöft (7a) und Annika Stresow (7d). Herzlichen Glückwunsch den erfolgreichen Teilnehmern und allen Mathe-Lehrern! Besonderer Dank geht an Herrn Kühl, der den Wettbewerb an unserer Schule begleitet.

Für das Hamburger Landesfinale qualifizierten sich Tim Lengler (7a), Thore Dassow (7a) und Fabian Kröger (7c). Auch ihnen: Herzlichen Glückwunsch! 

Aktuelles

Begegnung mit einer Autorin

Aktualisiert am 23.11.2008

  Regelmäßig sind die Klassen der Unterstufe in der Stadtbücherei zu Gast. Dieses Mal die 6. Klassen, und eingeladen war die Autorin Karen-Susan Fessel. Sie las für unsere Schüler u.a. aus ihrem Roman "Und wenn schon!". Es ist die Geschichte des Jungen Manfred, dessen Familie so arm ist, dass im Sommer noch nicht mal das Geld für eine neue Badehose reicht. Alle machen sich über ihn lustig - nicht allein wegen seines Namens - nur Gesine ist anders...

Unseren Sechstklässlern gefiel der Roman, der auch für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert ist, außerordentlich gut. Über die vielen Fragen, die unsere Schüler hinterher der Autorin stellten, freute sich nicht nur Karen-Susann Fessel, sondern auch die Deutschlehrer, denn Interesse für Literatur zu wecken und Freude am Lesen zu vermitteln, sind für sie wichtige Ziele im Unterricht. Dass das gelingt, zeigen auch die steigenden Nutzerzahlen unserer Bücherei. Allein von Januar bis Juni wurden fast so viele Bücher entliehen wie im Gesamtjahr 2007, insgesamt über 2000!  Zurückzuführen ist das sicherlich nicht unwesentlich auf die engagierte Arbeit "unserer" Bibliothekarin Frau Kühling, die mit viel Gefühl und Wissen über das, was Kinder interessiert, jeden  Mittwoch zum Stöbern und Ausleihen in unsere (noch) kleine Bücherei einlädt.  

Aktuelles

Einladung zum Weihnachtsbasar

Erstellt am 21.11.2008

 Der letzte Freitag im November ist am Gymnasium Harksheide traditionell Basar. Ab 15.00 Uhr sind die Stände der Klassen in und um den Festsaal herum geöffnet. Schon seit Tagen wird vor allem von den Klassen der Unterstufe eifrig gebastelt, gemalt und gebacken. Schüler, Klassenlehrer und Eltern wollen dieses Jahr besonders viele weihnachtliche Produkte an den Mann und an die Frau bringen. Geht doch ein Teil des Erlöses an die Aktion "Hilfe für Mathies und andere". Ein anderer Teil wird wie in den Vorjahren die Arbeit des Vereins AROKIA in Südindien unterstützen. Wir freuen uns auf viele Besucher! 
Aktuelles

Jahresbericht des Schulleiters

Erstellt am 13.11.2008

Gerade ist der Bericht des Schulleiters über das Schuljahr 2007/2008 erschienen. Er kann hier heruntergeladen werden:

Jahresbericht_2007-08.pdf [79 KB]

Neu ist auch eine Liste, die Auskunft darüber gibt, wer am Gymnasium Harksheide wofür verantwortlich ist. Diese Liste kann ebenfalls heruntergeladen werden.

Wer_macht_was_am_GH.pdf [46 KB]

Aktuelles

Alle helfen Mathies - 3765 Spender lassen sich typisieren

Aktualisiert am 13.11.2008

Zunächst wurden die Spender registriert.

Viele Krankenschwestern und Ärzte hatten sich als Helfer zur Verfügung gestellt.

Ein Pieks, der nicht wehtut, aber helfen kann!

Letzte Instruktion durch die DGKS-Mitarbeiterinnen

Auch an die Betreuung der Kinder war gedacht.

Lose für die Tombola

Die Gewinne konnten gleich mitgenommen werden.

Ein Motorradclub war auch dabei.

Die Patinnen von Mathies

Auch für die Verpflegung war gesorgt.

Kleine "Danke-schön" für die Spender von der 6a

Auch die 5a hatte im Kunstunterricht gebastelt.

Alles Gute, Mathies!

 

Seite 1 von 2