Januar 2008

Aktuelles

Lehrerfortbildung

Erstellt am 30.01.2008

Das gesamte Kollegium und die Schulleitung trafen sich im Januar zu einer ganztägigen Lehrerfortbildung. Es ging im Wesentlichen um die kommende Profiloberstufe, die in Gruppen diskutiert und erarbeitet wurde und um die ebenfalls auf uns zukommende achtzügige Gymnasiallaufbahn der Schülerinnen und Schüler. Es herrschte eine konzentrierte und interessierte Arbeitsatmosphäre, die zu vielen fruchtbaren Ergebnissen führte.

Aktuelles

Bergfest

Aktualisiert am 30.01.2008

Wer viel arbeitet, der muss viel feiern: Unter diesem Motto stand auch das diesjährige Bergfest, eine Tradition an unserer Schule, die von der SV und dem AK Aktive Schule organisiert wird.

Das Bergfest findet nach der Hälfte des Schuljahres, meist am Abend der Halbjahres-Zeugnisausgabe im Januar statt, sozusagen dann, wenn der "Gipfel erklommen" ist und es nun im zweiten Schulhalbjahr den Berg wieder hinunter geht.

Alle Schüler dieser Schule durften am Freitag, d. 25.01.08 mitfeiern. Unter großem Einsatz und Beifall wurden viele Spiele gespielt, es wurde getanzt, gefeiert und Musik gemacht. So spielten zwei Schulbands aus der achten und neunten Klasse, die bejubelt wurden. Ebenso gefeiert wurden die Gewinner des "Bergfest King und Queen", die an diesem Wettbewerb teilnahmen.

Berufsorientierung

Berufsberatung - Meet the Professionals

Aktualisiert am 22.02.2017

"Meet the Professionals" heißt das Angebot des Norderstedter Rotary Club, das auf Initiative unserer SV auch den Schülern unserer Schule zur Verfügung steht. Über diese Internetplattform können Schülerinnen und Schüler Kontakt mit Experten aus den unterschiedlichsten Branchen und Berufen aufnehmen, um sich dann über Berufe, Studium und Ausbildung sowie die Berufsperspektive zu informieren.

Zu MTP geht es hier:  www.rotary-mtp.de

Zur Anmeldung muss man zunächst die Region "Hamburg-Nord, Dtld." und anschließend "Gymnasium Harksheide" auswählen. Der Zugangscode unserer Schule lautet 22844.

 

Aktuelles

prix des lycéens allemands

Aktualisiert am 08.02.2008

Der Prix des Lycéens allemands ist ein literarischer Preis, der von der Kulturabteilung der französischen Botschaft in Berlin organisiert wird. Ziel des Preises ist es, die deutschen Gymnasiasten an die französische Literatur heranzuführen.

Am 14. März 2008 verleihen deutsche Oberstufenschüler auf der Leipziger Buchmesse zum vierten Mal diesen Preis. Im Vorfeld wird auf Schulebene ausgewählt: Am Gymnasium Harksheide wurde am 4. Februar 2008 der Siegertitel ermittelt: "Fille des crocodiles" von Marie-Florence Ehret und "Dans la peau des arbres" von Isabelle Collombat. Die Jury bestand aus dem Leistungskurs Französisch des zwölften Jahrgangs sowie einigen externen Schülern.

Es geht jetzt in die zweite Runde: Auf Landesebene werden diese beiden Titel von unseren Schülern Olesja und Sören aus dem zwölften Jahrgang in Kiel präsentiert. Sie werden von Frau Mehrens begleitet.

Die Leitung haben die Lehrerinnen Frau Boll und Frau Tiedemann. Wir wünschen den auf Französisch und Deutsch gehaltenen Debattierrunden in Kiel viel Spaß!

Aktuelles

Lesung von Alfred Lambeck

Erstellt am 23.01.2008

Im Januar las Alfred Lambeck vor den Schülern des zehnten Jahrgangs aus seinem Buch "Freiheitstraße".

Dies ist eine Geschichte vom "Leben und Überleben" - in den Lebenswegen der Familien Clausnitz und Gerber spiegelt sich der dramatische Verlauf deutscher Geschichte von den Dreißiger- bis in die Fünfzigerjahre des 20. Jahrhunderts wider. Ein Leben in der Katastrophe ohne Zukunft. Dagegen stehen die lichten Jahre des Neubeginns nach 1945, jene neue "Normalität", die sich allmählich zu etablieren beginnt, deren Idylle sich jedoch als brüchig und trügerisch herausstellt.

Vieles in Herrn Lambecks Roman ist autobiografisch und so nahm er auch persönlich Stellung zu diesem Buch, über das sich die Schüler nach der Lesung mit dem Autor austauschen konnten, so dass sich eine konzentrierte, informative und sehr aufschlussreiche Diskussion entwickelte.

Aktuelles

Abfrage zur Profiloberstufe

Aktualisiert am 13.02.2008

Die jetzigen 10. Klassen werden die ersten sein, die im nächsten Schuljahr in die Profiloberstufe eintreten. Jetzt liegen vier Entwürfe für Profile vor. Die Schülerinnen und Schüler sollen im Rahmen einer Abfrage mitteilen, welches Profil sie wählen würden. Außerdem sollen sie mitteilen, ob sie Interesse daran hätten, Russich als neuaufzunehmende Fremdsprache zu lernen.

Nach dem Ergebnis der Abfrage werden drei Profile festgelegt, die dann von den Lehrern in den nächsten Wochen inhaltlich weiter ausgearbeitet und den Schülern zur endgültigen Wahl Anfang April vorgelegt werden.

Die vier Profilentwürfe am Gymnasium Harksheide zum Herunterladen: Profiloberstufe_GH_Entw_rfe.pdf [29 KB]

Die Folien des Vortrags von Dr. Weitendorf am Informationsabend: Profiloberstufe.ppt [93 KB]

Allgemeine Informationen zur Profiloberstufe finden Sie unter

http://www.schleswig-holstein.de/Bildung/DE/SchulischeBildung/AllgemeinbildendeSchulen/Gymnasium/Profiloberstufe/Profiloberstufe__node.html__nnn=true

Aktuelles

Hallenfußballturnier

Aktualisiert am 20.01.2008

Das Hallenfußballturnier unter dem Motto "Sport gegen Gewalt" fand im Januar in der Sporthalle des Gymnasium Harksheide statt und war für alle Beteiligten ein goßer Erfolg. Zum achten Mal traten im Rahmen der Initiative des Landessportverbandes Schleswig-Holstein verschiedene Mannschaften, auch aus Grund-, Haupt- und Realschulen, gegeineinander an. Leiter des Projektes ist Herr Martens, der den Gedanken dieses Turniers so formuliert: "Gegeneinander spielen für ein besseres Miteinander."

Aktuelles

Noch einmal: Kaleidoskop der Träume

Aktualisiert am 06.01.2008

Die Regisseurinnen Frau Monthofer, Frau Heick, Frau Sterz (oben), Frau Tiedemann, Frau Beguhl (unten)